Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag der Vereine in Tespe

Impressionen der Dorfwoche
bs. Tespe. Im Rahmen der 40. Tesper Dorfwoche stellten am vergangenen Wochenende zum traditionellen Tag der Vereine zahlreiche Mitglieder ihre Institutionen im ortseigenen Hafen vor. Hunderte Besucher waren dazu in die Elbmarsch gekommen um unter anderem die Arbeit der freiwilligen Feuerwehren Avendorf und Tespe, des DLRGs, des Sport- und Tennisvereins des Dorfes näher kennenzulernen.
Auch sie waren mit dabei: Timo Paske aus Barum war mit seinem Sohn Ian (6) und seinem Hund nach Tespe gekommen, um das Fest mitzuerleben, das einige Highlights, wie zum Beispiel das "tri-Tennis" bot. Dabei schlägt ein Spieler den Ball gegen eine nachgiebige Wand, kann somit auf engstem Raum und ohne Gegner üben. "Ich spiele seit 2 Jahren Tennis", erklärte Finn-Luk Biak (10), der beim "Tri-Tennis" schon wie ein Profi aussah.
Auch für das kulinarische Wohl der Besucher wurde gesorgt: Bei Bratwurst und Kaffee und Kuchen genossen die Besucher die herrliche Aussicht.