Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Theaterwochenende beim MTV Obermarschacht

Wann? 13.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Grundschule, Elbuferstraße 106, 21436 Marschacht DE
Marschacht: Grundschule | ce. Marschacht. "Opa lett dat krachen" heißt die Komödie von Rüdiger Kramer (plattdeutsche Fassung von Heino Buurhoop), die die Theatergruppe des MTV Obermarschacht am Freitag und Samstag, 13. und 14. Oktober, jeweils um 19 Uhr sowie am Sonntag, 15. Oktober, um 16 Uhr in der Marschachter Grundschule (Elbuferstraße 106) aufführt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, für Kinder und Jugendliche 4 Euro. In den Pausen werden Getränke und Suppe angeboten. Am Sonntag gibt es Kaffee und Kuchen.
Im Mittekpunkt des Geschehens steht Opa Dietrich sowie seine Söhne Peter und Paul. Da Opa angeblich den ganzen Tag versorgt werden muss und er damit die Familie arg tyrannisiert, versuchen die Söhne, eine Pflegerin übers Internet zu finden. Aus Versehen geht die Anfrage einmal an einen Pflegedienst und einmal an eine halbseidene Frauenvermittlung. Daraufhin erscheint Elena, eine sexy Frau, die glaubte, für etwas anderes bestellt worden zu sein, als einen älteren Herrn zu pflegen. Aber sie geht auf die Verwechslung ein, und alle Männer im Haus sind von ihr angetan. Dann allerdings erscheint Agathe, eine echte Pflegerin - und ein Drachen in Person. Sie will die Stelle auf jeden Fall antreten, Opa aber möchte seine sexy "Pflegerin" behalten.
Als Darsteller zu erleben sind Günter Hirt, Markus Goebel, Jan Wedemann, Alexandra Menzel, Maik Schulz und Eva-Maria Wedemann.