Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Untersuchungen zur Brustkrebs-Früherkennung im Mammobil in Marschacht

ce. Marschacht. Das Mammobil, die mobile Untersuchungsstation zur Früherkennung von Brustkrebs, steht im Rahmen des landesweiten Mammographie-Screening-Programms von Dienstag, 21. Oktober, bis voraussichtlich 11. November vor dem Küsterhaus in Marschacht (Am Friedhof 1). Die Aktion richtet sich an Frauen zwischen 50 und 69 Jahren, die in Drage, Marschacht und Schwinde und den dazugehörigen Ortsteilen gemeldet sind. Wer bis 20. Oktober keine Einladung erhalten hat oder den Termin ändern möchte, melde sich bei der für die Einladungen zuständigen Zentrallstelle in Bremen (Tel. 0421 - 36114094) oder bei der Screeningpraxis in Stade (Tel. 04141 - 544445). Die Teilnahme an den Reihenröntgenuntersuchungen ist freiwillig und für gesetzlich Versicherte kostenlos. - Infos unter www.mammascreening-nord.de.