Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wahlhelfer werden in der Elbmarsch gesucht

ce. Elbmarsch. Für die Kommunalwahlen am 11. September sucht die Samtgemeinde Elbmarsch engagierte und zuverlässige Wahlhelfer. Sie können in allgemeinen Wahlvorständen (in einem Wahllokal) oder in Briefwahlvorständen (in der Briefwahlauszählstelle im Marschachter Rathaus) mitarbeiten. Aufgabe der Wahlhelfer ist es, am Wahltag Stimmzettel auszugeben und/oder Benachrichtigungskarten entgegenzunehmen und ab 18 Uhr die Stimmzettel auszuzählen. Für diese Tätigkeit wird ihnen eine kleine Aufwandsentschädigung - ein sogenanntes Erfrischungsgeld - gezahlt. Besondere Kenntnisse werden bei Interessierten nicht vorausgesetzt, sie müssen lediglich 18 Jahre oder älter sein. - Anmeldung und Infos unter Tel. 04176 - 90990.