Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Elbmarsch ist jetzt Vorletzter

Wird Trainer Sven Timmermann die Talfahrt der Elbmarsch-Elf noch stoppen können ?

FUSSBALL: Erst 1:3 gegen Cuxhaven, dann 1:2 gegen Dannenberg verloren

(cc). Bittere Ostern für die Eintracht Elbmarsch. Nach den Doppelpleiten (1:3 gegen Cuxhaven und 1:2 gegen Dannenberg) ist der Aufsteiger der vergangenen Saison auf den vorletzten Tabellenplatz der Fußball-Landesliga abgerutscht. Dabei haben die Jungs von Elbmarsch-Trainer Sven Timmermann in beiden Partien aufopferungsvoll gekämpft - aber zuwenig getroffen. Die Fans hoffen weiter darauf, dass sich ihre Elf wieder aufrichten wird. Acht Spieltage sind es noch bis zum Saisonende. Bereits am Sonntag, 7. April (15 Uhr in Drennhausen) hat Elbmarsch (15.) die nächste Gelegenheit dazu, gegen Mitaufsteiger TV Jahn Schneverdingen (12.) auf heimischer Anlage Wiedergutmachung zu leisten.