Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Elbmarsch mit 5:1-Auswärtssieg

(cc). Damit ist der Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga in trockenen Tüchern. Denn nach dem grandiosen 5:1-Erfolg der Eintracht Elbmarsch beim FC Hambergen hat die Elbmarsch-Elf, die zur Halbzeit mit 2:0 in Führung lag, ihren vierten Tabellenplatz (48 Punkte) souverän behauptet. Jeweils zweimal traf für die Elbmarsch Christian Spill, jeweils einen Treffer steuerten Marvin Mißfeld, Steffen Hänel und Chris Papstein bei.