Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jamila Irmeili eroberte bei zwei Starts zweimal das Treppchen

Jamila Irmeili (SF Meckelfeld) (Foto: sfm)
(cc). Jamila Irmeili von den Schwimmfreunden Meckelfeld, die zweimal bei den Bezirksmeisterschaften "Lange Strecke" in Hambergen an den Start ging, dominierte zweimal in ihren Konkurrenzen: Erst über 800-Meter-Freistil in 11:11,52 Minuten, und anschließend 400-Meter-Lagen (6:19,57). Höhenluft bei der Siegerehrung schnupperte auch ihr Vereinskamerad Nils Marquardt, die über 400-Meter-Lagen in 5:18,77 Minuten gewann und über 1500-Meter-Freistil die Silbermedaille holte. Silber war auch die Ausbeute der Meckelfelder Clara Pietschner über 400-Meter-Freistil und von Lena Schultze über 400-Meter-Lagen. Zu Silber kam auch Jonathan Brase vom Schwimm-Club Seevetal über 400-Meter-Freistil. Mit Bronze wurden die Leistungen von Marvin Lossie über 400-Meter-Freistil, Maiko Gehrke über 400-Meter-Lagen (beide SF Meckelfeld) und von Kilian Petres (SG Wiste) über 400-Meter-Lagen belohnt. Insgesamt waren 151 Schwimmerinnen und Schwimmer bei den Bezirkstitelkämpfen in Hambergen am Start.