Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mira und Marie mit neuen Bestweiten

(cc). Beim internationalen Meeting für Nachwuchs-Athleten, dem „Fest der 1000 Zwerge“ auf der Hamburger Jahnkampfbahn , konnten zwei Wurftalente der LG Nordheide über neue Bestweiten jubeln: Mira Waterhölter (MTV Borstel-Sangenstedt) stand in der Klasse W15 gleich zweimal auf der obersten Stufe des Podests und ließ dabei erstmalig die 3-kg-Kugel über die 12-Meter-Marke (12,32 m) fliegen. Teamkollegin Marie Louise Braun (LGM, HSV Stöckte) steigerte sich als Siegerin in der W14 mit dem Diskus um mehr als vier Meter auf 29,19 Meter und belegte im Kugelstoßen mit 11,04 Metern (vorher 10,19 m) mit neuer Bestleistung Platz drei. Tara Schlicht (W14) und Anton Scharmann (M13) vom TSV Winsen konnten sich jeweils als Zweitplatzierte über Medaillen freuen. Tara über 300 Meter (44,32 Sec.) und Anton im Stabhochsprung (2,20 m).