Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

MTV Obermarschacht IV holt den „Wintertitel“

Das erfolgreiche Team vom MTV Obermarschacht IV (v.l.): Karsten Bohr, Udo Steudten, Simon Wald, Benjamin Heins und Jens Fehling (Foto: oh)
(cc). Durch einen 9:5-Heimsieg gegen die zweite Mannschaft vom MTV
Ashausen-Gehrden sicherte sich die vierte Herrenmannschaft des MTV Obermarschacht den inoffiziellen Titel eines Herbstmeisters in der 2. Tischtennis-Kreisklasse Ost. Die Marschachter gingen gegen den Tabellenvierten mit 2:1 nach den Eingangs-Doppeln in Führung – und verteidigten den knappen Vorsprung
Zum 5:4 nach der ersten Einzelrunde. Im Anschluss daran gelangen dem Gastgeber
vier Siege in fünf Spielen – bis zum verdienten 9:5-Endstand.
Beim MTV-Team konnte vor allem die an Nummer vier und fünf spielenden Karsten Bohr und Udo Steudten überzeugen, die in den Einzel und auch gemeinsam im Doppel gewinnen konnten. Gemeinsam mit ihren Teamkollegen Simon Wald, Arne Remelius, Christian Teetz, Benjamin Heins und Jens Fehling haben sie die Hinrunde mit 13:1 Punkten als Tabellenführer beendet.