Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Podestplätze für Mira Waterhölter und Johannes Haupt

(cc). Bei den norddeutschen Hallentitelkämpfen der Leichtathleten in Hannover belegten im Kugelstoßen der U20 Mira Waterhölter (MTV Borstel-Sangenstedt, 11,20 m), und Johannes Haupt (MTV Tostedt, 12,99 m), die auch für die LG Nordheide starten, jeweils mit persönlichen Bestleistungen Platz drei. Siebte im Hochsprung (1,61 m) wurde die 15-jährige Jurina Schütt vom MTV Hanstedt. Ebenso Platz sieben erreichte Jonas Möller (LGN/TSV Winsen, 1,74m) im Hochsprung der U20. Auch die 4x200-m-Staffel der LG Nordheide mit Leonie Rüscher, Ines Horstmann, Ronja Sasse und Augustine Boldt (1:48,51 Min.) belegte Platz sieben.