Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

SG Luhdorf hat das Pokalfinale erreicht

(cc). Mit einem 32:28-Halbfinalsieg gegen die klassenhöhere Mannschaft vom TV Uelzen III haben die Handballer der SG Luhdorf-Scharmbeck II das Finale um den Regionspokal erreicht. Bis zur Halbzeit (17:16) verlief die Partie noch auf Augenhöhe. Nach dem Seitenwechsel erhöhte die Luhdorfer Mannschaft von Trainer Jan Benecke das Tempo und konnte sich phasenweise leicht absetzen. Am Ende gewann Luhdorf mit 32:28 und trifft im Pokalendspiel auf den TSV Wietzendorf III.