Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Thorben Hast knackt die DM-Norm

(cc). Mit einer hervorragenden Leistung und zwei Bronzemedaillen im Gepäck hat Thorben Hast von der LG Nordheide (Stammverein TSV Winsen) bei den Mehrkampf-Landesmeisterschaften in Bad Harzburg die DM-Norm im Neunkampf der M15 geknackt. In einem hochkarätigen Wettkampf übertraf zwar der Sieger Marcel Meyer (TK Hannover) mit 5465 Punkten den Landesrekord, aber auf den Plätzen zwei und drei folgten der Soltauer Matti Tewes (5056 Punkte) und Thorben Hast aus Ashausen (5040) mit Punkten über dem bisherigen Bezirksrekord. Thorben Hast bot mit 6,11 Meter im Weitsprung und 2:53,45 Minuten über 1000 Meter tolle Leistungen und lag schon bei Halbzeit im Vierkampf mit 2302 Punkten auf einem Bronze-Rang. Sein Teamkamerad Felix Jonathan Fengler aus Hittfeld wurde Achter. Zweifach auf Rang sieben im Vierkampf ( 1866 Punkte) und Siebenkampf (2338 Punkte) konnte sich in der W15 Anna Lara Klostermann (LGN, MTV Tostedt) behaupten.