Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TV Meckelfeld darf Meistertitel feiern

(cc). Jetzt hat der TV Meckelfeld das „Meisterstück“ perfekt gemacht. Nach dem 3:1-Sieg am vergangenen Sonntag bei Germania Walsrode steht die Elf des TV Meckelfeld zwei Spieltage vor Saisonende als Meister der Fußball-Bezirksliga II und damit als Aufsteiger in die Landesliga Lüneburg fest. Zweifacher Torschütze beim TVM war Kristopher Kühn (70. und 72. Minute). Den dritten Treffer erzielte David Willms (77.). Vizemeist

er ist die Eintracht Elbmarsch, die mit 3:1 beim TSV Winsen siegte.