Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener B-Jugend hat Quali geschafft

Tina Eckhoff von der HG Winsen kommt in dieser Szene mit Sprungwurf zum Torerfolg (Foto: Wilkens)
(cc). Geschafft! Schon zwei Spieltage vor dem Saisonende hat die weibliche B-Jugend der Handball-Gemeinschaft (HG) Winsen für die kommende Spielzeit einen Startplatz in der Landesliga sicher. Denn als Tabellendritter ist dem Team die Qualifikation nicht mehr streitig zu machen.
Die Winsener Mannschaft von Trainer Thorsten Wrobel hat eine starte Saison gespielt. Vor allem mit Kampfgeist und einer überragenden Einsatzbereitschaft. „Mit zunehmendem Saisonverlauf hat sich auch das Zusammenspiel immer weiter verbessert“, berichtet Thorsten Wrobel, der mit der Entwicklung seines Teams sehr zufrieden ist. Am vergangenen Wochenende wurde sogar der Tabellenzweite SG Misburg mit 27:21 besiegt. Im letzten Heimspiel spielen die HGW-Talente am 12. März, 15.30 Uhr gegen Spitzenreiter HSG Badenstedt II.
"Wir verfügen über einen sehr guten B-Jugend Kader für die kommende Landesligasaison, und freuen uns aber über Verstärkungen - insbesondere auf der Torwart-Position“, sagt Thorsten Wrobel.