Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Leuchtende Kinderaugen: REWE-Markt in Niedermarschacht spendet an Kindertagesstätte des DRK

REWE-Marktmanager Andreas Westphal und Mitarbeiterin Alexandra Thiele (2.v.re.) übergeben den symbolischen Scheck an Kita-Leiterin Heidi Röhsler (2.v.li.), Erzieherin Mona-Alexandra Michelsen (re.) und die Kinder der DRK-Kindertagesstätte. (Foto: REWE)
Marschacht: Rewe | Mit einem Spendenscheck über 1.000 Euro sorgte das Team des kürzliich eröffneten REWE-Marktes in Niedermarschacht für leuchtende Kinderaugen: Leiterin Heidi Röhsler und Erzieherin Mona-Alexandra Michelsen waren mit den Kindern der DRK-Kita in den REWE-Markt in die Elbuferstraße 114 gekommen, um den symbolischen Spendenscheck von Marktmanager Andreas Westphalentgegen zu erhalten. Von dem Geld, das der REWE-Markt anlässlich seiner Neueröffnung im Oktober bei einer Tombola eingenommen hatte, soll ein Gruppenraum der Kindertagesstätte mit einer Hochebene ausgestattet werden.
"Die Spende des REWE-Marktes bildet dafür schon mal einen soliden Grundstock und wir bemühen uns im nächsten Jahr noch um ein paar weitere Geldspenden, so dass wir den Kindern bald ihren Wunsch erfüllen können", sagt Kita-Leiterin Heidi Röhsler.
"Wir freuen uns, dass wir mit unserem Engagement dazu beitragen konnten, dass die Lütten der Kita ihrem Traum ein Stückchen näher gekommen sind", ergänzt Marktmanager Andreas Westphal.