Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autofahrer prallt gegen das Geländer der Schwingebrücke

tk. Fredenbeck. Ein Autofahrer (74) ist am Dienstagmorgen auf der K1 in Fredenbeck aus ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen. Der Mann prallte mit seinem VW Lupo gegen das Gelände der Schwingebrücke.
Das Unfallopfer wurde im Auto eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Der Mann kam ins Stader Elbe Klinikum. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 11.500 Euro.