Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fatale Kettenreaktion nach Schwächeanfall: Unfall mit fünf Autos in Deinste

Der VW Up prallte gegen ein Tempo Display (Foto: Polizei)
tk. Dienste. Bei diesem Unfall hätte noch viel mehr passieren können: Ein Autofahrer (68) aus Fredenbeck verlor am Donnerstag in Deinste die Kontrolle über seinen Ford. Nach Angaben der Polizei waren dafür gesundheitliche Gründe verantwortlich.

Zuerst prallte der Ford auf einen vor ihm fahrenden Mercedes, nach 300 weiteren Metern kollidierte er mit einem VW Bus und geriet danach auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen VW Up, auf den wiederum ein VW Golf auffuhr.
Der Ford-Fahrer und seine Beifahrerin kamen ins Krankenhaus. In dem VW Bus starb ein Schäferhund in einer Transportbox. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 30.000 Euro.