Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lappen weg: Riskantes Fahrmanöver unter den Augen der Polizei

tk. Fredenbeck. Dumm gelaufen für einen Autofahrer, der getrunken und nicht mehr alles unter Kontrolle hatte: Auf der K70 bei Fredenbeck geriet er auf die Gegenfahrbahn, so dass ein entgegen kommendes Auto den Crash nur durch ein abruptes Ausweichmanöver verhindern konnte. Das geschah unter den Augen einer Streifenwagenbesatzung. Die stoppte den alkoholisierten Fahrer und nahm ihm den Führerschein ab. Außerdem wurde eine Blutprobe angeordnet. Zeugen, auch der Fahrer der ausweichen musste, melden sich unter Tel. 04149 - 933970