Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unfallflucht in Fredenbeck und Drochtersen - Zeugen gesucht

Der Verursacher eines mehrere tausend Euro großen Fahrzeugschadens in Fredenbeck beging Fahrerflucht (Foto: Polizei)
ab. Fredenbeck/Drochtersen. Zwischen 8 und 8.30 Uhr wurde am Mittwoch auf dem Lidl-Parkplatz in Drochtersen ein geparkter VW Passat beschädigt. Vermutlich schrammte der Verursacher bei einem Parkvorgang an der Seite des Pkw entlang und verließ anschließend den Unfallort. Zeugen melden sich unter Tel. 04143 - 911880.
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 19 und 7 Uhr wurde in der Straße "Am Friedhof" in Fredenbeck ein am Fahrbahnrand stehender KIA Sorento beschädigt. Der Schaden verläuft über die gesamte linke Seite und dürfte sich, laut Schätzungen der Polizei, auf mehrere tausend Euro belaufen.
Die Polizei sucht Zeugen: Hinweise an Tel. 04149 - 933970.