Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fredenbeck blüht auf

Wann? 13.04.2014 11:00 Uhr

Wo? Niedersachsenschänke, Schwingestraße 33, 21717 Fredenbeck DE
Regionale Trachtengruppen zeigen ihr Können (Foto: Herbener)
Fredenbeck: Niedersachsenschänke |

Vereine und Institutionen aus der Samtgemeinde laden zum Frühlingsfest ein

sb. Fredenbeck. Unter dem Motto „Die Samtgemeinde Fredenbeck blüht auf“
findet am Sonntag, 13. April, von 11 bis 17 Uhr das fünfte Frühlingsfest des Vereins Geest Landtouristik auf dem Festplatz in Fredenbeck bei der Niedersachsenschänke statt. Für das Fest wurden in der Vergangenheit von den Vereinen rund 70.000 Blumenzwiebeln gepflanzt.
21 Vereine aus der Samtgemeinde geben auf dem Fest Einblick in ihr Wirken. Auf der Showbühne zeigen elf Gruppen und die Band „Richtungswechsel“ ihr Können. Auch kulinarisch hat das Fest viel zu bieten. Die Akkordeongruppe des Heimatvereins Fredenbeck unterhält die Besucher bei der Kaffeetafel von 14.30 bis 16 Uhr in der Niedersachsenschänke. Oldtimerfans kommen bei der Parade zwischen 13 und 14 Uhr mit rund 40 alten Fahrzeugen auf ihre Kosten. Nach einer öffentlichen Vorstellung werden die Oldtimer auf dem benachbarten Hof von Jörg Heidtmann präsentiert.
Eröffnet wird das Frühlingsfest um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Saal der Niedersachsenschänke mit Pastor Armin Schneider gehalten.
• Aus Sicherheitsgründen wird die Schwingestraße von 9 bis 18 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Parkplätze gibt es bei Edeka. Von dort fährt stündlich ein Bürgerbus zum Veranstaltungsort.