Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Aspe: Am Mischpult steht zweimal DJ Torby

Wann? 21.07.2013

Wo? Schützenverein, Landstraße, 27449 Kutenholz DE
Der Hofstaat des Asper Schützenvereins mit König Jens Kuhlmann und Königin Nina Kuhlmann (Mitte, beide 35). Die zwei sind auch im wahren Leben ein Paar (Foto: Schützenverein)
Kutenholz: Schützenverein |

Hier spielt die Musik: In Aspe versteht man sich aufs Feiern / Kinderfest am Freitagabend


sb. Aspe. In dem kleinen Geest­ort Aspe bei Fredenbeck wird am kommenden Wochenende kräftig gefeiert: Von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Juli, lädt der örtliche Schützenverein zum Schützenfest ein. Auf dem Programm stehen Tanzveranstaltungen, Festumzüge und natürlich spannende Wettkämpfe auf dem Schießstand. Auch Nichtmitglieder können sich an den Wettbewerben beteiligen und einen Preis erringen.
Freitag, 19. Juli
• 19 Uhr: Großes Kinderfest mit vielen Spielen
• 21 Uhr: Schießen auf den Ständen
• 21.30 Uhr: Zeltdisco mit DJ Torby
Samstag, 20. Juli
• 12.15 Uhr: Abholen der Majestäten
• 14 Uhr: Schießen auf allen Ständen für alle Festbesucher. Königsschießen. Kaffeetafel im Festzelt
• 20 Uhr: Festball im Festzelt mit der Band „Mendocino“
• 21 Uhr: Proklamation der neuen Würdenträger
Sonntag, 21. Juli
• 12 Uhr: Antreten zum großen Festumzug durch den Ort mit vielen Vereinen, Spielmannszug und Blaskapelle
• 14 Uhr: Ankunft Festplatz. Schießen auf allen Ständen. Vogelstechen für die Kleinen. Blasmusik im Festzelt mit der Mulsumer Blaskapelle
• 16.30 Uhr: Preisverteilung Preisscheibe und Proklamation der kleinen Vogelmajestäten. Kaffeetafel im Festzelt
• 20 Uhr: Schützendisco mit DJ Torby. Ziehung der Tombolagewinner. Eintritt frei
An allen Tagen:
• Losverkauf, Karussell, Budenzauber
Donnerstag 25. Juli
• 20 Uhr: Preisverteilung und Pokalübergabe im Schießstand

Jugendschutz bei der Zeltdisco

Bei der Zeltdisco am Freitagabend gelten die Grundsätze des Jugendschutzes. Zutritt haben nur Personen ab 16 Jahren unter Vorlage des Personalausweises. Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren, die länger als 24 Uhr feiern wollen, benötigen einen Erziehungsauftrag. Der „Muttizettel“ kann heruntergeladen werden unter
www.sv-aspe.de