Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Mulsum: Feier mit vielen Traditionen

Wann? 23.07.2017 21:00 Uhr bis 25.07.2017 22:00 Uhr

Wo? Schießstand, Höchststadt, 27449 Kutenholz DE
Alle Würdenträger des Schützenvereins Mulsum freuen sich auf das bevorstehende Schützenfest (Foto: sc)
 
Spaß auf dem Kinderschützenfest (Foto: Frank Peise)
Kutenholz: Schießstand |

Der Mulsumer Schützenverein achtet bei seinem Festprogramm auf Ausgewogenheit

sb. Mulsum. Ein großer Spaß für die ganze Familie verspricht das Schützenfest in Mulsum von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. Juli, zu werden. Der Hofstaat um Schützenkönig Andreas Schmidt und Beste Dame Nicole Al Mahdi sowie der Festausschuss und der Vereinsvorstand haben ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Dabei stehen Traditionen wie der große Zapfenstreich mit Kranzniederlegung und Schießwettbewerbe ebenso im Vordergrund wie ausgelassenes Feiern und der Laternenumzug für Kinder. Das Programm auf einen Blick:

Freitag, 21. Juli
21 Uhr: Festumzug mit anschließender Gedenkfeier vor der Kirche. Großer Zapfenstreich mit den Hechthausener Oste-Musikanten und dem Spielmannszug Mulsum. Anschließend Kommers im Festzelt mit den Hechthausener Oste-Musikanten

Samstag, 22. Juli
8.30 Uhr: Antreten beim Festplatz zum Einholen der Majestäten
t 12 Uhr: Begrüßung der Ehrengäste im Festzelt. Anschließend Königsessen
13.30 bis 17 Uhr: Schießen auf allen Ständen
20 Uhr: Großer Festball mit der Band "Euroline"

Sonntag, 23. Juli
11.30 Uhr: Antreten beim Festplatz zum Einholen der Majestäten
15 Uhr: Kaffee und Kuchen für jedermann im Festzelt. Kein Schießbetrieb
19.30 Uhr: Festball mit DJ "TM" im Festzelt
20 Uhr: Proklamation der neuen Würdenträger

Für die Kinder

Freitag, 21. Juli
• 21 Uhr: Antreten beim Festplatz zum Laternenumzug

Samstag, 22. Juli
• 8.30 Uhr: Antreten beim Festplatz zum Einholen der Majestäten
• 8.40 Uhr: Abholen der Kindermajestäten beim Gastwirt Müller
• 13.30 bis 17 Uhr: Jugend-Königsschießen und Preisschießen mit dem Luftgewehr (zwölf bis 15 Jahre). Schüler-Königsschießen und Preisschießen mit dem Lichtpunktgewehr (sechs bis elf Jahre). Vogelstechen für Prinz und Prinzessin und Preisschießen (bis fünf Jahre)

Sonntag, 23. Juli
• 11.30 Uhr: Antreten beim Festplatz zum Einholen der Majestäten
• 17 Uhr: Proklamation der Jugendkönige, Schülerkönige und des Prinzenpaares vor der Schützenhalle

Verlauf der Festumzüge

Freitag, 21. Juli
Festplatz, Höchststadt, Lustgang, Mühlenweg, Gartenstraße, Querweg, Heerloge, Kreethof, Im Dänsch, Rosenstraße, Zur Loge, Höchststadt (Gedenkfeier an der Kirche mit Kranzniederlegung und Zapfenstreich), An der Kirche, Lustgang, Mühlenweg, Festplatz

Samstag, 22. Juli
Festplatz, Höchststadt, Im Dänsch, Abholen der Kindermajestäten bei Gastwirt Müller, Im Dänsch, Etzhornweg, Einholen der Besten Dame und der Jungschützen-Majestäten, Rast, Im Dänsch, zum Hintern Holz, Willaher Moorweg, Erlenbruch, Zur Loge, Höchststadt, Alte Schmiedestraße, Wiesenrain, Einholen des Königs, Umtrunk, Suerfeld, Wiesenrain, Alte Schmiedestraße, Höchststadt, Festplatz

Sonntag, 23. Juli
Festplatz, Höchststadt, Alte Schmiedestraße, Wiesenrain, zum Königshaus Schmidt, Einholen aller Würdenträger, Rast, Suerfeld, Wiesenrain, Alte Schmiedestraße, Osterkampstraße, Stader Straße, Am neuen Sportplatz, Zur Loge, Altenpension Logehof, Rast, Zur Loge, Höchststadt, Festplatz