Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vizepräsident regiert in Kutenholz

Der Hofstaat 2013 mit Königin Martina Geid (sitzend 2. v. li.), König Gert Stelling (sitzend 2. v. re.) und Präsident Edwin Geid (sitzend Mi.) (Foto: Schützenverein Kutenholz)

Gert Stelling und Martina Geid sind die neuen Schützenmajestäten von Kutenholz

tp. Kutenholz. Gert Stelling (47) aus Sadersdorf wurde am vergangenen Sonntag zum neuen Schützenkönig von Kutenholz gekürt. Ihm steht im bevorstehenden Regentschaftsjahr die neue Schützenkönigin Martina Geid aus Kutenholz (51) zur Seite.
Gert Stelling ist verheiratet und hat mit seiner Ehefrau Sonja drei Söhne. Der Landwirtschaftliche Berater ist stellvertretender Schützenpräsident und von Kindesbeinen an Mitglied im Schützenverein Kutenholz.
Die neue Damenmajestät Martina Geid ist verheiratet und hat zwei Söhne. Ihr Ehemann Edwin Geid ist Erster Adjutant 2013 und letztjähriger König. Martina Geid ist seit rund 15 Jahren im Schützenverein. Die begeisterte Pistolenschützin engagiert sich als Pressewartin.
• Weitere Würdenträger: zweiter Königsadjutant Heiko Witz, Adjutantinnen der Königin Regina Mehrkens und Renate Zimmermann, Jungschützenkönigspaar Jost Stelling und Annika Dittmer, Schülerkönigspaar Kevin Ahner und Lara Tipke, Vogelkönigspaar Hennes Tietjen und Pia von der Heyde sowie Feuerwehrkönig Ingmar Dammann.