Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Senioren für Beirat in Fredenbeck gesucht

sb. Fredenbeck. Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck startet diesen Herbst in seine dritte Amtszeit. Es werden noch Kandidaten gesucht. Anmeldeschluss ist der 31. Juli.

Bewerber müssen 60 Jahre oder älter sein und in der Samtgemeinde Fredenbeck leben. Zudem sollten sie Interesse haben, sich für die Belange älterer Mitbürger ehrenamtlich zu engagieren. Eine Amtszeit dauert drei Jahre.

Der Seniorenbeirat in der Samtgemeinde Fredenbeck wurde im Jahr 2011 ins Leben gerufen. Die Mitglieder arbeiten parteiunabhängig. "Bisher haben sich acht Senioren beworben, laut Satzung müssen es jedoch mindestens neun Mitglieder sein", sagt Manfred Heinrichs, Fachdienstleiter Ordnungswesen bei der Samtgemeinde Fredenbeck und Ansprechpartner für Bewerber. Er hofft bis Monatsende auf weitere Interessenten, damit das Projekt "Seniorenbeirat" in der Samtgemeinde Fredenbeck nicht scheitert.

• Die Bewerbung mit Vor- und Nachnamen, Anschrift und Geburstdatum kann abgegeben werden bei Manfred Heinrichs im Rathaus (Schwingestraße 1, Zimmer 2). Auch eine Bewerbung per Mail an mheinrichs@fredenbeck.de ist möglich.