Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sportanlage "MeGa-Fit" wird eingeweiht

Wann? 29.06.2014 10:30 Uhr

Wo? MeGa-Fit, Heidestraße, 27449 Kutenholz DE
Manfred Tiemann (li.) und Gerhard Seba vor der Beach-Sportanlage, die mit feinstem Sand präpariert wurde
Kutenholz: MeGa-Fit |

Sonntag soll mit vielen Gästen gefeiert und Sport getrieben werden

sb. Kutenholz. "So einen Platz wie unsere MeGa-Fit-Anlage in Kutenholz gibt es auf der ganzen Welt nicht", sagt Manfred Tiemann stolz. Die öffentliche Multi-Funktions-Sportanlage bei der Kutenholzer Sporthalle, Heidestraße, wird am kommenden Sonntag, 29. Juni, ab 10.30 Uhr eingeweiht und für die Öffentlichkeit freigegeben. Auf dem Programm stehen Vorführungen, Mitmach-Angebote und kulinarische Genüsse.

Zunächst werden auf dem Sandplatze verschiedene Beach-Sportarten präsentiert. Der Boule-Platz wird mit viel französischem Flair eingeweiht, um die Heimat des Spiels entsprechend zu würdigen. An den fünf Fitnessgeräten weisen Trainier des VfL Kutenholz die Besucher in deren vielfältige Benutzung ein. Mit ihnen lassen sich Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit des Körpers stärken. Zum Mittag wird auf dem Grillplatz der Schwenkgrill der Anlage eingeheizt.

In Rekordzeit von wenigen Monaten ist die Multifunktions-Anlage in Kutenholz entstanden. Die Idee stammt von der Arbeitsgemeinschaft "AG Zukunft", deren Mitglieder sowie zahlreiche Bürger viel Eigenleistung in die Erstellung gesteckt haben. Bauherrin des rund 90.000 Euro teuren Projekts ist die Gemeinde Kutenholz. Weil "MeGa-Fit" alle Generationen anspricht, gibt es 43.000 Euro Zuschuss aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums. "Mit seinem vielfältigen Angebot, der benachbarten Sporthalle und dem anschließenden Tennisplatz bietet Kutenholz seinen Bürgern ein Sport- und Freizeit-Angebot, das seinesgleichen sucht", sagt Bürgermeister Gerhard Seba.

Die Nutzung der Anlage ist jederzeit möglich. Wer Zubehör wie Boule-Kugeln oder Volleyballnetz ausleihen möchte, vereinbart einen Termin. Dafür sind am Eingang der Anlage mehrere Telefonnummern ausgehängt. Einmal die Woche soll es einen offenen Boule- und Beach-Treff geben, um gemeinsam zu spielen. Auch der schmucke Schwenkgrill kann für Veranstaltungen auf dem Gelände ausgeliehen werden.

• Weil der Parkplatz an der Sporthalle am Sonntag gesperrt ist, gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service mit dem neuen Bürgerbus Fredenbeck von Mulsum (Höchststatt) über Essel (In der Bült) nach Kutenholz. Der Bus fährt ab 10 Uhr zu jeder vollen Stunde. Zusätzlich wird es Gratis-Schnupper-Rundfahrten geben.