Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weihnachtsmarkt in Kutenholz: Magisch und märchenhaft

Wann? 29.11.2014 14:00 Uhr

Wo? Heimathaus "Op de Heidloh", Schützenstraße 14, 27449 Kutenholz DE
Der Weihnachtsmann besucht die Kinder auf dem Markt (Foto: Manfred Tiemann)
Kutenholz: Heimathaus "Op de Heidloh" | sb. Kutenholz. Eine malerische Kulisse, eine märchenhafte Stube und eine zauberhafte Scheune - das werden die neuen Attraktionen des Weihnachtsmarktes in Kutenholz am Samstag, 29. November, sein. Die Budenstadt öffnet um 14 Uhr.
Kulisse für den Weihnachtsmarkt bilden die romantischen Fachwerkbauten des Kutenholzer Heimathauses „Op de Heidloh“ in der Schützenstraße. Die Stände werden windgeschützt auf dem Hof der historischen Anlage aufgebaut.
Im Mittelpunkt des Tages stehen die Kinder. Neben Karussellfahren und Budenzauber wird es sie in die märchenhafte Stube des Heimathauses locken. Dort liest der Kutenholzer Senior Bruno Schwarcke weihnachtliche Geschichten vor. Magisch geht es in der benachbarten Scheune zu, wenn Zauberer Adjani dem staunenden Publikum seine Tricks vorführt.

Einige Auszüge aus dem Programm

• 14 Uhr: Markteröffnung. Die Kinder schmücken den Weihnachtsbaum, singen Lieder und tragen Gedichte vor.
• 14.30 bis 15.15 Uhr: Ponyreiten in der Reithalle
• 14.30 Uhr: Zauberer Adjani zaubert in der Scheune
• 14.45 Uhr: Kindertheater des Heimatvereins
• 15.15 und 16 Uhr: Bruno Schwarcke liest Weihnachtsgeschichten
• 16 Uhr: Konzert mit der Mulsumer Blasmusik
• 16.30 bis 17.15 Uhr: Ponyreiten in der Reithalle
• 17 Uhr: Lösung des Weihnachtsmarkt-Gewinnspiels
• 18 Uhr: Ausklang des Marktes mit gemütlichem Beisammensein