Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Abstieg in die Verbandsliga

ig. Fredenbeck. Die zweite Handball-Vertretung des VfL Fredenbeck hat am letzten Oberliga-Spieltag noch einmal alles gegeben, um die kleine Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Doch der 28:27-Sieg beim TSV Bremervörde kam zu spät. Der Tabellenvorletzte steigt in die Verbandsliga ab, will dort eine neue Mannschaft formen, so Trainer Marc Treude.