Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gute und schwache Leistungen

Rebecca Meier mit Licht und Schatten / "Quali" für die DM

ig. Oldendorf. Der Aufgalopp in die neue Leichtathletiksaison fand für Rebecca Meier von der LGK Nord-Stade in Norderstedt statt. Im Mehrkampf Sprint/Sprung gab es gute und schwache Leistungen. "12,77sec über 100m und 29,73m mit dem Speer sind für den Saisonauftakt gut, enttäuschend die 4,47m im Weitsprung. 12,94sec über 80m-Hürden und 1,40m im Hochsprung gilt es noch zu verbessern", so Trainer Jörg-Rainer Gast. Die Leistungen ergaben 2548 Punkte - auf Anhieb die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im Block Mehrkampf Sprint/Sprung in Lübeck. Gast: "Aber nicht der Mehrkampf Sprint/Sprung, sondern die Qualifikation für die Deutschen Meisterschften im Mehrkampf Wurf ist das Ziel von Rebecca in diesem Jahr."