Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hoffnung auf das Auswahlteam

Milan Schweiger
ig. Fredenbeck. Die Fredenbecker C-Jugend-Handballer Finn Schubert, Andre Höft, Nils Schröder, Milan Schweiger und Jesper Müller nahmen am Sichtungsturnier des Handball-Verbandes Niedersachsen teil. Milan Schweiger schaffte den Sprung in die vorläufige Niedersachsenauswahl, wird nun mit 35 anderen talentierten Handballern zu weiteren Trainingseinheiten und Sichtungen eingeladen, kann sich Hoffnungen machen, am Ende zur finalen Niedersachsen-Auswahlmannschaft zu zählen.
Die Jungs kämpften sich im vergangenen Jahr durch das Bezirksauswahltraining in Osterholz durch. Immer wieder wurde bei den Sichtungsturnieren sondiert, viele Spieler mussten vorzeitig die Koffer packen. Die Fredenbecker blieben, gehörten zu den zwölf stärksten Handballern ihrer Mannschaft. "Ein toller Erfolg", freute sich Fredenbecks Trainer Lars Müller.