Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehr Tempo auf der Datenautobahn

Schnelles Internet bald auch in Mulsum

sb. Mulsum. Das Geestdorf Mulsum in der Gemeinde Kutenholz wird Anfang kommenden Jahres schnelles Internet. Schon jetzt nimmt die Tiefbaufirma Wähler im Auftrag der Telekom die dafür erforderlichen Erdarbeiten vor. Vergangene Woche trafen sich Vertreter der Lokalpolitik und der Telekom für einen symbolischen Spatenstich.

Ab Ende Februar erhalten rund 550 Haushalte das schnelle Breitbandnetz. "Je nachdem, wie weit der Kunde vom Verteilerkasten entfernt wohnt, erreicht die
Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 50 Megabit pro Sekunde", sagt Dipl.-Ing. Ronald Tiedemann von der Telekom."In Mulsum werden rund sieben Kilometer Glasfaserkabel neu verlegt und sieben neue Netzverteiler aufgebaut. "

„Schnelles Internet ist wichtig für unser Gewerbegebiet und die Bürger“, sagte Gerhard Seba, Bürgermeister von Kutenholz. Und Samtgemeinde-Bürgermeister Friedhelm Helk fügt hinzu: "Familien, die einen Umzug nach Fredebeck und Umgebung erwägen, fragen in einem Atemzug nach Kitas, Schulen und der Übertragungsgeschwindigkeit der Datenautobahn."

• Wer sich für einen der neuen Anschlüsse interessiert, erhält unter Tel. 0800 330 3000 oder auf http://www.telekom.de/schneller nähere Informationen.