Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rewe-Markt in Fredenbeck mit neuem Gesicht

Marktmanagerin Olga Berg freut sich über das erweiterte Sortiment, z.B. bei vegetarischen Gerichten

Beim großen Umbau ist kaum ein Stein auf dem anderen geblieben

sb. Fredenbeck. Wesentlich größer, mit optimiertem Sortiment und modernem Design präsentiert sich der Rewe-Markt in Fredenbeck, Dinghorner Straße 9 bis 17 (041 49 - 92 30 01), nach umfassendem Umbau. Der beliebte Markt wurde um knapp 400 Quadratmeter erweitert, komplett entkernt und saniert sowie neu eingerichtet. "Es ist kaum ein Stein auf dem anderen geblieben", sagt Marktmanagerin Olga Berg.

Die erste Resonanz von Mitarbeitern und Publikum war ein großes "Wow!" "Alle sind begeistert", freut sich Olga Berg, die bereits mehrere Rewe-Markt-Umbauten erlebt hat und viel Erfahrung in die Umgestaltung einfließen lassen konnte. Wichtigstes Anliegen war die absolute Zufriedenheit der Kunden. "Ich habe deshalb vor dem Umbau unsere Stammkunden gefragt, in welchen Bereichen sie Sortiments-Erweiterungen wünschen", verrät die Marktmanagerin. Das Ergebnis: Fleisch und Käse gibt es ab sofort auch in Bedienung am Tresen, bei laktosefreien Produkten, Spezialitäten aus Osteuropa, Lebensmitteln aus der Region, Convenience Food, vegetarischen und veganen Gerichten, Süßigkeiten sowie Getränken wurde kräftig aufgestockt.

Für noch mehr Service wurde das Team um neun Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit ergänzt. Neu ist auch die gesamte Technik in dem Fredenbecker Rewe-Markt. Von der Beleuchtung über die Kassen-EDV bis zu den Kühlmöbeln wurde investiert.