Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkaufsoffener Sonntag in Fredenbeck

Wann? 24.09.2017 12:00 Uhr

Wo? Hauptstraße, Hauptstraße, 21717 Fredenbeck DE
Stefanie Klinkmann (li.) und Sandra Meyer vom Saatzucht-Team laden zum Sonntagseinkauf ein (Foto: sb)
Fredenbeck: Hauptstraße | Viele Prozente und Schnäppchen

sb. Fredenbeck.
Bummeln, einkaufen, Freunde und Nachbarn treffen - all das und vieles mehr bietet der nächste verkaufsoffene Sonntag in Fredenbeck am 24. September. Von 12 bis 17 Uhr haben zahlreiche Läden in dem Geestort geöffnet. Ergänzt wird das Angebot mit einem feinen Kunsthandwerkermarkt beim Rathaus. Wer am Sonntag das Gebäude zum Wählen aufsucht, kann das ideal mit einem Besuch des Marktes und Einkaufssonntags verbinden.

Ein Motto des Einkaufssonntags ist "Hökern und handeln". Die Fachgeschäfte bieten vor ihren Ladentüren Aktionsware und Restposten zu absoluten Sparpreisen an.

Auch in den Geschäften kann so manches Schnäppchen gemacht werden. So gibt es bei "b&k fashion" und "b&k men", Dinghorner Straße 14, zehn Prozent Preisnachlass auf das gesamte Sortiment. Beim Kauf von Bekleidung der Marke "Naketano" für Herren und Damen erhalten Kunden sogar 20 Prozent Preisnachlass. "Vorbeikommen und stöbern lohnt sich", lädt das "b&k"-Team um Inhaberin Anja Eggers ein. "Bei uns ist die aktuelle Herbstmode erhältlich. Im Trend sind Oversized-Schnitte mit weiten Pullovern, Blusen, Hemden und Jacken."

Beim Schuhhaus Steffens an der Bahnhofstraße 6 ist ebenfalls die aktuelle Herbst-Schuhmode eingetroffen. "Stiefeletten in wunderschönen Naturtönen sind diese Saison absolut angesagt", erzählt Filialleiterin Birgit Mense. Auch das Schuhfachgeschäft gewährt am Sonntag zehn Prozent Rabatt auf die Einkäufe. Zudem steht vor dem Laden ein Imbisswagen und den Kunden werden Getränke und Süßigkeiten angeboten.

Fix was los wird am Sonntag auch bei der Stader Saatzucht, Hauptstraße 7, sein. Während sich die Kinder auf der Hüpfburg austoben, sichten die Besucher das umfassende Sortiment rund um Haus und Garten. Auch hier wird an der Kasse zehn Prozent abgezogen. Beim Butterkuchen aus dem Steinbackofen werden sicherlich alle gern zugreifen.

Alexandra von Stemm vom Fachgeschäft "Rosa Mint", Schwingestraße 2, gewährt bis auf die Fachware ihrer Mieter ebenfalls zehn Prozent auf ihre Ware. Beim Hökern und Handeln gehen Restposten zum absoluten Sparpreis über den Ladentisch. "Ganz neu habe ich ab sofort dänische Lakritz der Marke ,Lakrids' im Sortiment", verrät Alexandra von Stemm. "Die Ware trifft pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag ein."

Die Schneiderei von Olga Kunstmann, Fasanenweg 17 in Fredenbeck, beteiligt sich ebenfalls am verkaufsoffenen Sonntag. Auf die Stoffe, Wolle, Kurzwaren und mehr gibt es auch dort am Sonntag zehn Prozent Rabatt. "Ganz aktuell biete ich kuschelig warme und weiche Sockenwolle mit Kaschmir und Mohair an", sagt Olga Kunstmann. Zudem können sich die Besucher über ihr neues Angebot informieren. "Ich sticke Namen und Motive, z.B. auf Handtücher", sagt die Handarbeitsexpertin.