Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wohnanlage Heisterbusch in Stade bald fertig

Wann? 08.11.2014 10:00 Uhr

Wo? Wohnanlage Heisterbusch, Im Heisterbusch 22, 21717 Fredenbeck DE
Die Wohnanlage wird bis Jahresende fertiggestellt
Fredenbeck: Wohnanlage Heisterbusch |

City-Nah und im Grünen wohnen: Das Mehrfamilienhaus „Heisterbusch“ ist zum Jahresende bezugsfertig

sb. Stade. Wohnraum in City-Nähe und trotzdem im Grünen - das bietet die Mehrfamilien-Wohnanlage „Heisterbusch“, die das Bauunternehmen Lindemann mit seinen Partnern bis Jahresende fertigstellt.

Das ansprechend gestaltete, dreigeschossige Gebäude mit 19 Appartements liegt in der Straße „Heisterbusch“, Nummer 22 bis 24, zwischen den Schwingewiesen und dem Schwarzen Berg. Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen und Bushaltestellen sind nicht weit entfernt.

Zur Besichtigung der noch freien Wohnungen lädt das Lindemann-Team am Samstag, 8. November, ein (siehe Kasten unten auf der Seite).
Von der ehemaligen Gewerbeförderungsschule, die das Gebäude einst beherbergte, ist heute nichts mehr zu erkennen. Der Altbau wurde von den Handwerkern komplett entkernt und die Fassade neu gestaltet. Die Wohnungen haben KfW 70-Standard, sodass wenig Energie zum Heizen aufgewendet werden muss. Eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung schont ebenfalls das Budget der Bewohner.

Von den insgesamt 19 Wohnungen warten noch sechs Appartements auf einen Käufer. Die Größe liegt zwischen 51 und 131 Quadratmetern, verteilt auf zwei bis vier Zimmer. Der Quadratmeterpreis beträgt durchschnittlich ab 2.391 Euro. Der vordere Gebäudeteil ist dank eines Fahrstuhls barrierefrei.

Alle Wohnungen verfügen über Balkon oder Terrasse. Jede Einheit hat einen Abstellraum im Erdgeschoss. Hinzu kommen Gemeinschaftsräume zum Abstellen von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollatoren sowie zum Wäschetrocknen. Zu jeder Wohnung kann ein Kfz-Stellplatz erworben werden.

Bei Fliesen und Fußbodenbelägen haben die neuen Wohnungsbesitzer freie Auswahl. Übergeben werden die Appartements schlüsselfertig inklusive Malerarbeiten. Die Anlage ist voraussichtlich ab Dezember bezugsfertig.

Besichtigung der Wohnungen

Der nächste öffentliche Besichtigungstermin für das Mehrfamilienhaus „Heisterbusch“ ist am Samstag, 8. November. Zwischen 10 und 12 Uhr lädt das Lindemann-Team Interessierte in die Wohnanlage ein. Neben der Besichtigung von zwei Musterwohnungen können weitere noch freie Appartements im Rohbau in Augenschein genommen werden.

• Individuelle Termine zur Besichtigung vereinbaren Mario Thomaschewsky und Christoph Oehlke gern unter Tel. 041 41 - 52 63 00.

• Bereits am Freitag, 17. Oktober, 14 bis 17 Uhr, lädt das Lindemann-Team zur Wohnungsbesichtigung „Am Ärztehaus“ in Stade ein.