Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Asendorf: Holzunterstand abgefackelt

Einen brennenden Holzunterstand konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr trotz starken Windes zügig löschen (Foto: Quattropani/Feuerwehr)

Feuerwehr verhindert Brandausbreitung auf größeres Waldstück


ab. Asendorf. Zu einem brennenden Holzunterstand nahe eines Waldstückes wurden am Sonntagvormittag die Feuerwehren aus Asendorf, Dierkshausen und Hanstedt gerufen. Trotz der sommerlichen Temperaturen brachten die Wehren das Feuer durch einen massiven Löscheinsatz schnell unter Kontrolle. Baumwipfel waren bereits in Brand geraten sowie zusätzlich Flächen durch herabfallende Glut und starken Wind. Darum wurden mehrere der im oberen Bereich brennenden Bäume gefällt. Wegen der anfänglich sehr starken Rauchentwicklung mussten die Wehren zum Teil Atemschutzgeräte einsetzen.