Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Entführung" war nur ein Missverständnis

thl. Hanstedt. Am Dienstag gegen 19 Uhr kam es im Bereich Hanstedt zu einem größeren Polizeieinsatz. Nach einem Zeugenhinweis mussten die Beamten annehmen, dass ein ca. sieben Jahre alter Junge von einem fremden Mann aus dem Freibad abgeholt worden war. Sofort wurden mehrere Streifenwagen und ein Hubschrauber eingesetzt, um nach dem Jungen zu suchen. Glücklicherweise stellte sich wenig später heraus, dass es sich um ein Missverständnis gehandelt hatte. Der Junge war mittlerweile wohlbehalten zuhause bei seinen Eltern angekommen. Gegen 20.30 Uhr war der Einsatz für die Polizei beendet.