Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hanstedt: Einbruch ins Feuerwehrhaus

kb. Hanstedt. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen unbekannte Täter durch ein Fenster in das Gerätehaus der Feuerwehr Hanstedt ein. Es wurden drei Funkgeräte und 2 Wärmebildkameras entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Neben dem entstandenen wirtschaftlichen Schaden dürfte es dem
Täter vermutlich nicht bewusst gewesen sein, dass die Feuerwehr Hanstedt mit den entwendeten Gerätschaften auch sein Leben retten kann.