Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Straftatenserie ist aufgeklärt

Kommissarin Miriam Linz zeigt die drei Fahrräder, deren Besitzer gesucht werden (Foto: Polizei)
thl. Dierkshausen. Erfolg für die Polizei! Die Beamten ermittelten jetzt drei Jugendlichen (12, 13 und 15 Jahre alt), denen diverse Einbrüche in Schuppen, ein Einbruch in ein Ferienhaus, ein Handy-Diebstahl im Freibad, Automatenaufbrüche und noch weitere Straftaten zur Last gelegt werden.
In ihrem Verhör gaben die geständigen Kinder u.a. an, dass sie am 5. August in den Abendstunden zwei Fahrräder bei Edeka Dahlinger in Hanstedt klauten. Ein weiteres Fahrrad erlangten sie bei einem Diebstahl am Schulzentrum in Hanstedt in der Zeit zwischen dem 20. und 24. Juli.
Zu diesen Taten sind bislang, ebenso wie zu den nachfolgenden Delikten noch keine Geschädigten bekannt, wobei die Tatzeiten nur annährend stimmen könnten:
- Medio Navi zwischen dem 17. und 19. Juli, Parkplatz Freibad Hanstedt
- Nkia Handy am 8. Juli zwischen 16 und 17 Uhr im Freibad Hanstedt
- Zwei Black & Decker Bohrmaschinen mit unbekanntem Tatort und unbekannter Tatzeit
Hinweise an die Polizei Salzhausen, Tel. 04172 - 900580.