Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Taxifahrer geprellt

mi. Hanstedt. Dreister geht kaum: Drei Männer und eine Frau ließen sich vergangene Sonntagnacht von einem Taxi vom Harburger Bahnhof über Meckelfeld und Maschen nach Hanstedt fahren. Der letzte Fahrgast verließ das Taxi in Hanstedt unter dem Vorwand, Geld aus seinem Haus holen zu wollen. Plötzlich ergriff der Mann zu Fuß die Flucht und ließ den geprellten Taxifahrer zurück.