Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vandalismus: Wer hat etwas beobachtet?

(Foto: Samtgemeinde Hanstedt)
mum. Hanstedt. Manche Menschen scheinen rund um Silvester ihren Verstand gleich mit den Raketen in die Luft zu jagen. Wie erst jetzt bekannt wurde, tobten sich in der Silvesternacht Vandalen an der Bushaltestelle „Bei der Kirche“ in Hanstedt aus. Unter anderem wurde ein Mülleimer sowie eine Glasscheibe zerstört.
• Hinweise nimmt die Polizei in Hanstedt unter der Telefonnummer 04184 - 1661 oder die Gemeinde Hanstedt unter 04184 - 80337 entgegen.