Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zu tief ins Glas geschaut

thl. Asendorf. Beamte kontrollierten am Montagnachmittag nach einem Zeugenhinweis gegen 14.20 Uhr die 53-jährige Fahrerin eines VW an ihrer Wohnanschrift in Asendorf. Die Polizisten stellten bei der Dame eine Fahne fest und ließen sie pusten. Ergebnis: 1,98 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.