Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Der Pkw war nach dem Unfall nur noch ein Blechknäuel (Foto: alle: Feuerwehr)
thl. Egestorf. Ein Wunder, dass die beiden Insassen diesen Crash überlebt haben. Aus noch ungeklärter Ursache war am Montagnachmittag auf der A7 bei Egestorf ein mit zwei Personen besetzter Pkw von der regennassen Fahrbahn abgekommen und nach rechts in den Grünbereich geraten. Der Wagen blieb in einem Regeneinlauf hängen, hob ab und überschlug sich mehrfach. Dabei wurden der Motorblock und das Getriebe des Wagens herausgerissen. Die Trümmer des Fahrzeugs waren über eine Strecke von rund 150 Metern über der Autobahn verstreut.
Die Feuerwehr holte die beiden Verletzten aus dem Fahrzeugwrack. Unter Notarztbegleitung wurden die Insassen ins Krankenhaus gebracht.