Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

30 Jahre Rathaus Hanstedt: "Tag der offenen Tür" am 18. Juni

Wann? 18.06.2017 11:00 Uhr

Wo? Rathaus, Rathausstraße 1, 21271 Hanstedt DE
„Herzlich willkommen!“: Die Akteure des „Tags der offenen Tür“ um Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) freuen sich auf das Event am 18. Juni (Foto: Samtgemeinde Hanstedt)
 
Rathaus-Chef Olaf Muus (re.) lädt mit vielen Beteiligten zu einem "Tag der offen Tür" nach Hanstedt (Foto: Samtgemeinde Hanstedt)
Hanstedt: Rathaus |

Das wird eine Mega-Party! Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Hanstedter Rathauses laden die Mitarbeiter für Sonntag, 18. Juni, zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Und das Programm kann sich sehen lassen. Zahlreiche Vereine, Verbände und Institutionen beteiligen sich mit abwechslungsreichen Aktionen. Unter anderem zeigt die Feuerwehr spektakuläre Übungen. Zusätzlich gibt es ein Gewinnspiel.

mum. Hanstedt. Das wurde auch mal wieder Zeit! 2012 fand der letzte „Tag der offenen Tür“ des Rathauses der Samtgemeinde Hanstedt statt. „Nun gibt es eine Neuauflage und wieder machen alle mit“, freut sich Rathaus-Chef Olaf Muus. Wie schon vor fünf Jahren, beteiligen sich viele unterschiedliche Akteure am Aktionstag am Sonntag, 18. Juni, von 11 bis 17 Uhr zwischen Rathaus und „Küsterhaus“. Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.
Den Auftakt macht um 10 Uhr ein „Florians“-Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Florians, dem Schutzpatron der Feuerwehr, in der St. Jakobi-Kirche.
Mit dabei sind u.a. die Freiwillige Feuerwehr Hanstedt, die Musikschule, die KVHS, die Fraktionen im Samtgemeinderat, die Kindergärten „Alte Schulstraße“, „Schloßstraße“ und „Am Steinberg“, die Bürgerstiftung mit der „Bökerstuuv“, das Kaufhaus Dittmer, die DRK-Kleiderkammer, der Tourismus- und Gewerbeverein Hanstedt, der Schiedsmann, der Seniorenbeirat, der Kulturverein „Romantischer Kreis“, der Rentenberater, „Jugend aktiv“, „Funtastikus“, der MTV Hanstedt, das Autohaus Hanstedt, die Zukunftswerkstatt Buchholz und der Bürgertreff „Wohnzimmer“.
„Ich freue mich, dass die Resonanz wieder so großartig ist wir und allen Besucher viele Aktionen und Information bieten können“, sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Muus. Geboten wird unter anderem ein riesiger Sandberg und eine Hüpfburg für die Kleinen, die Versteigerung von Fundsachen, eine Rallye für Groß und Klein, ein Bücherflohmarkt und die Übungen der Feuerwehr. Für das leibliche Wohl ist an verschiedenen Ständen gesorgt. Die Straßen im Bereich „Küsterhaus“ und Rathaus sind an diesem Tag gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert.
„Mein Dank gilt schon jetzt allen Akteuren und dem Team im Rathaus“, so Muus. „Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, dann wird es ein toller Tag für alle!“

Das Programm in der Übersicht:

• 11 Uhr: Musikschule, Percussionsgruppe „Trommel Vital“ (Leitung: Jürgen Busse), Eingang Rathaus
• 11.30 Uhr: Musikschule, Musicals mit dem Kammerensemble, Bühne Rathaus
• 12 Uhr: Ansprache von Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Bühne Rathaus
• 12.15 Uhr: Fundsachenversteigerung, Bühne Rathaus
• 13 Uhr: Übung der Feuerwehr Hanstedt: Verkehrsunfall, Kreuzung Dittmer/Dorfkrug
• 13.30 Uhr „Funtastikus“, Einrad-Vorführung, Rathausstraße
• 14 Uhr Vorführung der Feuerwehr Hanstedt: Fettexplosion; Kreuzung Dittmer/Dorfkrug
• 14.15 Uhr: Musikschule, Rockband Grundschule Egestorf (Leitung: Klaus Lehmkuhl), Bühne Rathaus
• 14.45 Uhr: Musikschule, Vorschulkinder der Kita Hanstedt (Leitung: Frauke Jansen), Bühne Rathaus
• 15 Uhr: Übung der Feuerwehr Hanstedt: Gebäudebrand, Kreuzung Dittmer /Dorfkrug
• 15.30 Uhr: Siegerehrung der Hanstedt-Rallye, Bühne Rathaus
• 16 Uhr: Musikschule, Blechbläserensemble (Leitung: Gernot Breitschuh), Bühne Rathaus
• 16.30 Uhr: Vorführung der Feuerwehr: Fettexplosion