Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Allein Grillen macht doch keinen Spaß!"

Rolf Rennecke (li.) und Günter Wego standen für die Senioren gemeinsam am Grill (Foto: oh)
mum. Hanstedt. Die fleißigen Köchinnen vom Seniorenmittagstisch der Bürgerstiftung Hanstedt sind immer für eine Überraschung gut. So heizten dieses Mal ihre Ehemänner, die auch sonst den Mittagstisch durch ihren Hol- und Bringdienst für die gehbehinderten Senioren unterstützen, einen Holzkohlegrill an und sorgten vor dem Küsterhaus für ein perfektes Grillergebnis.
Genau das Richtige bei den sommerlichen Temperaturen, meinten auch die 15 Senioren, die dieses Mal auf Einladung der Bürgerstiftung teilnahmen und gemeinsam an den hübsch gedeckten Tischen Platz genommen hatten. Auch Erika Misch gehört zu den regelmäßigen Teilnehmern des Mittagstisches. Die 81-jährige ist alleinstehend und freut sich immer sehr auf die Stunden in fröhlicher Gemeinschaft. Zuhause würde sie nicht mehr grillen. „Das macht allein doch keinen Spaß.“
Der Seniorenmittagstisch gehört zu den ersten Projekten der Bürgerstiftung und findet bereits seit vier Jahren statt. Er wird durch Spendengelder finanziert.
Wer den Seniorenmittagstisch unterstützen möchte, kann sich telefonisch an Ingrid Wego-Mencke unter 04184-9154 oder Gisela Rennecke unter 04185-4152 wenden.