Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Alt und Jung im Einsatz für den Naturschutz

Vorbildlicher Einsatz: Die Jungen und Mädchen der Grundschule Egestorf halfen mit, die Heide zu entkusseln (Foto: Erhard Lipke)
mum. Egestorf. Das ist löblicher Einsatz! Die Egestorfer Rentnergruppe "Heff keen Tied" und weitere Helfer, die extra aus der Umgebung und sogar aus Hamburg angereist waren, um die idyllischen Heideflächen an der Birkenbank in Egestorf zu entkusseln, bekamen unerwartete Unterstützung. Die Drittklässler der Egestorfer Grundschule eilten den in die Jahre gekommenen Herren zur Hilfe. "Das war vor allem im steilen Gelände sehr gut", sagt Erhard Lipke. Während die Männer rodeten, trugen die Kinder die Pflanzen zur Straße - perfektes Teamwork.
Den spontanen Einsatz hatten die Lehrerinnen Annemarie Lödige und Rabea Wagner organisiert. Sie waren mit 39 Jungen und Mädchen zum freiwilligen "Hilfseinsatz" erschienen. Schulleiterin Nicole Rech, Heinrich Benecke ("Heff keen Tied") sowie Erhard Lipke (Verkehrsverein Egestorf) freuten sich über die gelungene Aktion, die vielleicht im kommenden Jahr fortgesetzt wird.