Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Botschafter der Heide" sind bereit

Olaf Muus (re.), Vorsitzender des Naturparks Lüneburger Heide, gratulierte den neuen "Botschaftern der Heide" (Foto: Naturparks Lüneburger Heide)
23 "zertifizierte Natur- und Landschaftsführer" freuen sich auf ihren Einsatz in der Lüneburger Heide.

(mum). "In der Prüfung haben die Teilnehmer außerordentliche Kenntnisse an den Tag gelegt. Die Entstehung und Kultur der Lüneburger Heide, ihre vielfältigen Lebensräume und ihre typische Flora und Fauna - all das wurde sehr professionell und gleichzeitig lebendig vermittelt!" Dr. Franz Höchtl, Landeskoordinator für die Fortbildung zum "Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer" (ZNL), war voller Lob für die 23 frisch gebackenen "Botschafter ihrer Region", die jetzt in einer feierlichen Zeremonie ihre Zertifikate erhielten. Auch Olaf Muus, Vorsitzender des Naturparks Lüneburger Heide, sowie Andreas Thiess, Leiter des Naturparks Südheide, gratulierten den Lehrgangsteilnehmern. Muus: "Mir imponiert das Engagement der Botschafter." Hinter ihnen würden 70 Kursstunden plus Gruppen- und Hausarbeit sowie schriftliche und praktische Prüfung liegen.
Die neuen Natur- und Landschaftsführer erhielten verschiedene Aktions- und Kooperationsangebote der zwei Naturparks zugewiesen. "Die Profile, Führungen und Angebote kann jeder ZNLer sofort auf der Internetseite des Naturparks einstellen", so Muus. Zur "Belohnung" erhielt jeder Botschafter außer dem Zertifikat ein kleines Startpaket mit allen Print-Informationen zum Naturpark Lüneburger Heide.
Für den Naturpark Lüneburger Heide war das bereits die dritte Ausbildungsrunde in sechs Jahren. "Es ist toll mitzuerleben, wie facettenreich, kreativ und vielseitig Führungen in unserer Region sein können", so Naturpark-Geschäftsführerin Hilke Feddersen. Das Spektrum reicht von Infos zu Bienen, über die Vogelwelt, dem Wachholder, Solitärbäume oder Hecken, der regionalen Entstehungsgeschichte bis zur Vermessung der Heide! Es gibt Angebote für Kinder, Erwachsene, Kindergärten und Schulen, Radfahrer, Reiter und Wanderer für Menschen mit Sehbehinderungen.
• Die neuen Angebote finden Interessenten zeitnah unter www.naturpark-lueneburger-heide.de.