Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das bringt das Jahr 2015 - für Hanstedt

Eine starke Truppe: Die Landjugend aus Marxen (Foto: Stephan Westermann)
 
Das Altbierfest in Hanstedt-Nindorf lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an (Foto: Sabine Roschlaub)
 
Der traditionelle Feuerwehr Marsch in Hanstedt findet am 17. Mai bereits zum 40. Mal statt (Foto: Feuerwehr)

„Wir sind gut aufgestellt!“ - Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus nennt die wichtigsten Projekte für das Jahr 2015.

mum. Hanstedt. Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus nennt im WOCHENBLATT-Gespräch mit Redakteur Sascha Mummenhoff die wichtigsten Themen für 2015.

Unterbringung von Asylbewerbern und Willkommenskultur:
„Seit den Sommerferien hat dieses Thema im Landkreis Harburg noch einmal an Brisanz gewonnen. Ich sehe die Samtgemeinde Hanstedt und ihre Mitgliedsgemeinden in der Pflicht, hier massiv den Landkreis Harburg zu unterstützen. Die Samtgemeinde Hanstedt wäre, wenn alle geplanten Unterkünfte realisiert werden können, zunächst gut aufgestellt.“

Stichwort Bildung: „Die einvernehmliche Entscheidung des Rates der Samtgemeinde Hanstedt für einen Neubau der Grundschule Egestorf wurde im vorigen Jahr durch intensive Arbeit in Workshops vorbereitet. In 2015 sollen diese Vorarbeiten nun in der Erarbeitung der bestmöglichen Lösung, sowohl in gestalterischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht, für den Schulneubau münden. In Schierhorn werden wir auf die Veränderungen in der Nachfrage der Elternschaft reagieren. Der über viele Jahre erfolgreiche Kinderspielkreis muss seine Angebotsstruktur anpassen. Der Rat hat sich auch hier einvernehmlich dafür entschieden, nicht den Standort aufzugeben, sondern mit dem Modell ‚kleine Kindertagesstätte‘ eine wohnortnahe, zeitgemäße Betreuung zu ermöglichen.
Stichwort Waldbad: „Das Waldbad Hanstedt ist in die Jahre gekommen. Es gibt zwar noch keine konkreten Beanstandungen, aber die erforderliche Grundsanierung zeichnet sich deutlich am Horizont ab. Hier wollen wir uns frühzeitig und ohne Druck auf den Weg machen und in 2015 die Planung erstellen, parallel soll sich hierzu auch ein Arbeitskreis bilden.“

Stichwort AST und Buslinien: „Das Thema ÖPNV ist für eine Flächengemeinde wie die Samtgemeinde Hanstedt von besonderer Bedeutung. Neben den Verbesserungen der Buslinien in 2014 gilt es insbesondere das AST zu etablieren.“

Stichwort „Wasserrechtlicher Antrag“ von Hamburg Wasser: „Diese hochkomplexe Thematik wird uns in 2015 intensiv beschäftigen. Dort gilt es die Bürger in geeigneter Art und Weise zu informieren. Des Weiteren werden wir zu entscheiden haben, mit welchen Mitteln wir unsere Interessen im Beteiligungsverfahren wahren müssen.“

Stichwort Alternativplanungen zur Y-Trasse: „Eine der so genannten Alternativtrassen tangiert das Gebiet der Samtgemeinde Hanstedt von Norden kommend massiv. Betroffene Gemeinden sind Marxen, Brackel und Egestorf. Wichtig wird auch hier sein, die Bürger zu informieren und zu sensibilisieren.“

Alle Termine auf einen Blick
(mum). Hanstedt hat so vieles zu bieten. Das
WOCHENBLATT nennt eine kleine Auswahl an Veranstaltungsterminen bis einschließlich Mai. Übrigens: Alle Termine und jede Menge Informationen zur Samtgemeinde Hanstedt finden Interessenten im Hanstedt-Kalender, den das WOCHENBLATT auch für 2015 aufgelegt und an alle Haushalte in der Samtgemeinde verteilt hat. Rest-Exemplare gibt es im Hanstedter Rathaus.

Februar
6.2. Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Hanstedt, Hotel Sellhorn, Hanstedt, 19 Uhr
12.2. „Johann Peter Eckermann - Der Mann an Goethes Seite“ - Filmabend des Landfrauenvereins Auetal/Nordheide mit Filmemacher Jürgen A. Schulz, Alter Geidenhof, Hanstedt, 19 Uhr
15.2. „Hermann Löns“ - Musikalischer Vortrag des Heimatvereins Egestorf, Dresslers Hus, Im Sande 1, Egestorf, 19.30 Uhr
18 2. Blutspende des DRK Hanstedt, 15.30 bis 20 Uhr
21.2. Königsball des Schützenvereins Hanstedt, Schützenhalle, Hanstedt, 20 Uhr
25.2. „Frauenflohmarkt“ des Landfrauenvereins Auetal/Nordheide, Alter Geidenhof, Hanstedt, 18 Uhr, Anmeldung und Infos unter Tel. 04185-4844
25.2. Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren, „Bökerstuuv“ im Küsterhaus, Hanstedt, 15.30 Uhr
28.2. Königsball des Schützenvereins Asendorf

März
4.3. Jazz und Blues mit „Way Out“ und Klaus Beckstett, Kulturverein Romantischer Kreis, Hanstedt, Alter Geidenhof, 20 Uhr
5.3. Plattdeutsche Runde / Filmvortrag des Heimatvereins Egestorf, Dresslers Hus, Im Sande 1, Egestorf, 19.30 Uhr
11.3. Schülervorspiel der Musikschule Samtgemeinde Hanstedt, Alter Geidenhof, Hanstedt, 18 Uhr
20.3. Aktion „Sauberelandschaft“ in den Ortsteilen Nindorf, Ollsen, Schierhorn und Quarrendorf, Sammelpunkte sind die Gerätehäuser der jeweiligen Feuerwehr
21.3. Anschießen des Schützenvereins Hanstedt, Schützenhalle, Hanstedt, 14 Uhr
25. 3. Kalinka Duo: Wiener Melange, Kulturverein Romantischer Kreis, Hanstedt, Alter Geidenhof, 20 Uhr
28. 3. Anschießen des Schützenvereins Asendorf

April
4.4. Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt, Festplatz, Winsener Straße, 20 Uhr
5.4. Osterfeuer der Landjugend Asendorf, auf dem Rahberg, ab 19 Uhr
5.4. 25 Jahre Plattdeutsches Theater mit „De Ebendörper Immen-schworm“, Schützenhaus Evendorf, Premiere: 19.30 Uhr (weitere Termine geplant)
12.4. ADFC-Radtour zum Hamburger Dom, Treff: Haltestelle Hinnerkstr., Asendorf, 8.30 Uhr
16.4. Die Tüdelboys: Hamburgs älteste „Boygroup“, Kulturverein Romantischer Kreis, Hanstedt, Alter Geidenhof, 20 Uhr
25.4. Staudenmarkt des Landfrauenvereins Auetal/Nordheide, Remise/Alter Geidenhof, Hanstedt, 11 Uhr
30.4. „Tanz in den Mai“-Party der Landjugend Asendorf, Dorfgemeinschaftshaus, ab 21 Uhr

Mai
1.5. Saisoneröffnung im Feuerwehrmuseum Marxen, Hauptstr. 20, Öffnungszeiten (Mai-Oktober): So. sowie an den Feiertagen, 10 bis 16 Uhr
9.5 Kinder- und Jugendkonzert mit dem Duo „TastenZauberSchlag“, Kulturverein Romantischer Kreis, Hanstedt, Alter Geidenhof, 16 Uhr
17.5 40. Original Hanstedter Feuerwehrmarsch, Köhlerteich, Hanstedt, 9 Uhr
31.5 Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt, Schützenhalle, 19 Uhr, Anmeldung erforderlich

Juni
21.6. Fahrradsternfahrt mit dem ADFC nach Hamburg / Demo, Start: Alter Geidenhof, Hanstedt, 7.30 Uhr

Juli
4.-6.7. Schützenfest in Evendorf
17.-20.7. Schützenfest des Schützenvereins Hanstedt,Schützenhalle, Hanstedt
26.7. Volkstanz zur Heideblüte, am Dorfgemeinschaftshaus, Quarrendorf, 14.30 Uhr

August
7.-9.8. Schützenfest des Schützenvereins Asendorf
9.8. Zweirad-Oldtimertreffen am Feuerwehrmuseum Marxen, Hauptstr. 20
15.+16.8. 16. Kunstwerkwege, Schätzendorf-Egestorf-Lübberstedt-Eyendorf-Salzhausen, 11-19 Uhr, www.kunstwerkwege.de
21.-23.8. 2. Norddeutsches Kanonen- und Böllerschützentreffen mit Biwak, Hanstedt, www.böllerregiment.de