Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Das ist einfach unser Weihnachtsmarkt"

Er durfte natürlich nicht fehlen: Am Nachmittag besuchte der "Weihnachtsmann" mit seinen "Engeln" und standesgemäß mit der Pferdekutsche den Egestorfer Weihnachtsmarkt
bs. Egestorf. "Das ist einfach unser Weihnachtsmarkt. Erst bekommen wir einen Berliner geschenkt und dann kommen wir auch noch in die Zeitung", freute sich jetzt Familie Schulz aus Munster, die am vergangenen Sonntag den beliebten Weihnachtsmarkt in Egestorf besuchte. "Wir haben gelesen, dass der Weihnachtsmarkt hier besonders schön ist und ein tolles Programm hat. Ich muss sagen, das stimmt. Wir sind begeistert", freute sich Mutter Sonja Schulz.
Neben der fröhlichen Familie waren Hunderte weitere Besucher in das beschauliche Dorf in die Lüneburger Heide gekommen, denn der von der örtlichen Gemeinde mit Hilfe der gesamten Dorfgemeinschaft besonders liebevoll und abwechslungsreich gestaltete Markt, lockt traditionell zahlreiche Besucher an.
Dabei wartete anderem der Familiengottesdienst am Vormittag, der Auftritt der Schulband der Grundschule Egestorf sowie die Buchholzer Künstlerin Larissa Schories als "Tra-La-La-Larissa" auf die vielen großen und kleinen Besucher. Deftiges und Süßes sowie frischer, heißer Punsch sorgten außerdem für weihnachtliche Stimmung.
Er durfte natürlich nicht fehlen: Standesgemäß erschien auch in diesem Jahr wieder der "Weihnachtsmann" mit einer echten Pferdekutsche auf dem Marktplatz vor der St. Stephanus-Kirche. Hier verteilte er am frühen Abend mit Hilfe seiner "Weihnachtsengel" viele kleine Weihnachtsüberraschungen und läutete damit den Abschluss des fröhlichen Spektakels ein.