Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dennis Buchholz ist neuer Vizekönig

Schützenkönig Marco Wittig (li.) und Präsident Marc Schween (re.) gratulierten Vizekönig Dennis Buchholz zum Erfolg (Foto: Schützenverein Brackel)

Schluss-Schießen in Brackel / Lasse Oertzen siegt.

mum. Brackel. Das SchlussSchießen des Schützenvereins Brackel war sehr gut besucht. „Auch die Stimmung war äußerst gut und der Vogel musste ordentlich Federn lassen“, sagt Pressewart Heiko Neumann. Hans-Jürgen Kickbusch setzte sich mit einem Teiler von 637,3 gegen seine Mitstreiter durch und gewann den Bürgermeisterorden. Erste Siegerin wurde Heinrich Andrea Woitol.
Dann wurde es spannend: Die Schützen mussten zahlreiche Schüsse auf den Vogel abgegeben, bis der Rumpf endlich fiel und der neue Vizekönig feststand. Glücklicher Sieger war Dennis Buchholz. Die anderen begehrten Teile des Vogels gingen an Andrea Woitol (rechte Kralle), Gabriele Jehnert (linke Kralle), Burkhard Maack (silberner Flügel), Burkhardt Neumann (goldener Flügel), Heiko Neumann (Schwanz) und Ute Garbers (Kopf). Mit einem guten Teiler holte sich Wolfgang Sczepan den Jahresschinken. Auch die Jugendabteilung organisierte ein Schlussschießen - mit gutem Ausgang für Lasse Oertzen, dem neuen Jugend-Vizekönig.
Präsident Marc Schween und der Schießsportleiter Dennis Buchholz bedanken sich bei allen Teilnehmern - auch für eine sehr erfolgreiche Saison. Sie baten um rege Beteiligung bei den weiteren Veranstaltungen des Schützenvereins. Dieses Jahr stehen noch der Königsball und der Verkauf von Weihnachtsbäumen an.