Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der „Ferkelkönig“ ist gekürt

Heiko Schondorf ist neuer „Ferkelkönig“ in Hanstedt (Foto: Ines Westphalen)

Heiko Schondorf freut sich über neuen Titel

mum. Hanstedt. Zum jährlichen Sommerfest hatte jetzt die zweite Kompanie des Schützenvereins Hanstedt zum Forellenteich auf dem Schusterberg eingeladen. Kompanieführer Gunnar Hofmeister freute sich, zu diesem zur Tradition gewordenen Anlass etwa 40 Schützenschwestern und -brüder sowie Gäste begrüßen zu dürfen. Alle genossen fröhlich die gute Stimmung und den köstlichen Wildschweinbraten.
Bei der abschließenden Preisverleihung bedankte sich Hofmeister bei seinen Helfern, die das große Zelt, die Bierzeltgarnituren und die Schießvorrichtung am Vormittag in strömendem Regen aufgebaut hatten. Die geheime Glückszahl, in diesem Jahr die 19, hat Heiko Schondorf geschossen und wurde somit als neuer „Ferkelkönig“ der zweiten Kompanie bejubelt. Gerd Rohr durfte als bester Tagesschütze einen Pokal mit nach Hause nehmen. Über Präsentkörbe und Fleischpreise freuten sich Werner Strozyk, Ingo Meyer und Jörn Bargmann.