Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Maibaum wird um 19.18 Uhr aufgestellt

Drei Mal 500 Euro wurden im vergangenen Jahr gespendet (Foto: Gemeinde Egestorf)

Erlös kommt wieder Egestorfer Vereinen zugute.

mum. Egestorf. Auf liebgewonnene Traditionen verzichtet man nicht gern. Das gilt auch für das Aufstellen des Maibaums. Auch in diesem Jahr laden die Egestorfer Vereine wieder zum Maibaumfest am Montag, 30. April, ein. Pünktlich um 19.18 Uhr (weil es das 18. Mal ist) wird der Maibaum auf dem Dorfplatz aufgestellt. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös wird wieder für besondere Vorhaben verschiedener Egestorfer Vereine oder Institutionen gespendet. Voriges Jahr sorgten viele Besucher dafür, dass gleich drei besondere Vorhaben mit jeweils 500 Euro bezuschusst werden können. Der Schulverein erhielt das Geld für die Anschaffung von Laptops, der MTV Egestorf investierte seinen Anteil in die Jugendarbeit und die Gemeinde hat das Geld für den Kauf eines Spielgerätes verwendet. Es sollte auf dem Spielplatz an der Lübberstedter Straße aufgestellt werden.